Von Canaletto bis Guardi, der venezianische Vedutismus auf der Bühne des Fürstentums Monaco


Vom 20. Dezember 2017 bis zum 20. Januar 2018 zeigt die Galerie Art Contact im Fürstentum Monaco eine Ausstellung venezianischer Veduten, von Canaletto bis Francesco Guardi.

Die Ausstellung "Das magische Licht von Venedig", die am 20. Dezember eröffnet wurde und bis zum 20. Januar 2018 läuft, bringt Werke einiger der großen Meister des venezianischenVedutismus des 18. Jahrhunderts, darunter Canaletto, Michele Marieschi, Francesco Guardi und Bernardo Bellotto, die alle in der monegassischen Ausstellung vertreten sind, in die Art Contact Gallery in Monaco. Die Werke kommen dank der Cesare Lampronti Gallery in London, dem Organisator der Ausstellung, in das Fürstentum.

“Die Meister des Vedutismo sind alle anwesend”, heißt es in der Präsentation der Ausstellung, "mit Schlüsselwerken, die das Wesen und die reine Pracht Venedigs symbolisieren. Der Wunsch, die Umgebung zu verewigen, förderte die Nachfrage nach Landschaften, den so genannten ’Veduten’, die dem zeitgenössischen Betrachter einen lebendigen Einblick in den Geschmack, die Kultur und die Wirtschaft der damaligen Zeit geben. Die Verbreitung von Prototypen durch Stiche, insbesondere die von Antonio Visentini, beginnend mit seiner Serie Prospectus Magni Canalis Venetiarum (1735-1742), inspiriert durch das Werk von Canaletto, beeinflusste die Entwicklung des Genres entscheidend und löste später verschiedene Debatten über Originalität und Reproduktion im Kunstwerk aus". Die Ausstellung will auch die Verbindung zwischen dem Vedutismus undEngland untersuchen (einer der großen Förderer Canalettos war der englische Diplomat Joseph Smith, dank dessen Interesse der venezianische Künstler auch einige Zeit in London verbrachte).

Die Ausstellung ist täglich, außer sonntags, von 10.30 bis 13.00 Uhr und von 14.30 bis 19.30 Uhr geöffnet. Die Galerie Art Contact befindet sich in der Avenue Saint Michel 6. Die Ausstellung ist öffentlich zugänglich.

Bild: Francesco Guardi, Venedig, Santa Maria della Salute und Punta della Dogana.

Von Canaletto bis Guardi, der venezianische Vedutismus auf der Bühne des Fürstentums Monaco
Von Canaletto bis Guardi, der venezianische Vedutismus auf der Bühne des Fürstentums Monaco




Finestre sull'Arte