Interviews


123...15Pagina 1 di 15




So vermitteln wir Pompeji und die neuen Entdeckungen": Interview mit Regisseur Gabriel Zuchtriegel

So vermitteln wir Pompeji und die neuen Entdeckungen": Interview mit Regisseur Gabriel Zuchtriegel

Pompeji ist die Welthauptstadt der Archäologie". Das sagt der Direktor des Archäologischen Parks von Pompeji, Gabriel Zuchtriegel, der seit drei Jahren an der Spitze des Parks steht. In dieser Zeit hat sich viel getan: neue Ausgrabungen wurden bego...
Mehr lesen...
Vincenzo Bellelli (Direktor von Cerveteri-Tarquinia): "So hat sich der Park dank der Automaten verändert".

Vincenzo Bellelli (Direktor von Cerveteri-Tarquinia): "So hat sich der Park dank der Automaten verändert".

Der Archäologische Park Cerveteri-Tarquinia wurde 2021 autonom. Seitdem hat dieser wichtige Komplex, der das Nationale Archäologische Museum von Cerite, das Nationale Archäologische Museum von Tarquinia und die Stätten der Banditaccia-Nekropole i...
Mehr lesen...
Das Unbekannte ist meine größte Herausforderung". Gespräch mit Maurizio Faleni

Das Unbekannte ist meine größte Herausforderung". Gespräch mit Maurizio Faleni

Ein Leben, das der Erforschung des Verhältnisses zwischen Licht und Farbe gewidmet ist, mit verschiedenen Wegen und relevanten Überlegungen, die dem Studium der reinen Malerei gewidmet sind, mit rastlosen künstlerischen Erfahrungen mit Studien üb...
Mehr lesen...
Aus Pompeji sind neue, spannende Entdeckungen zu erwarten. Der Archäologe Giuseppe Scarpati spricht

Aus Pompeji sind neue, spannende Entdeckungen zu erwarten. Der Archäologe Giuseppe Scarpati spricht

Im Archäologischen Park von Pompeji und insbesondere in der Insula dei Casti Amanti, die am 28. Mai mit einem erhöhten Weg, der eine neue Perspektive auf die Ausgrabungen bietet, für Besucher geöffnet wurde, werden neue, wichtige Entdeckungen gem...
Mehr lesen...
"Gio Ponti hat die italienische Handwerkskunst populär gemacht". Das ist Stefania Cretella, Kuratorin der Ausstellung über den Designer in Faenza

"Gio Ponti hat die italienische Handwerkskunst populär gemacht". Das ist Stefania Cretella, Kuratorin der Ausstellung über den Designer in Faenza

Warum gilt Gio Ponti als Erfinder und Popularisierer des Made in Italy? Welche Innovationen hat Gio Ponti in die Produktion und Entwicklung des Made in Italy in der Keramikherstellung eingebracht? Und wie fügt sich der berühmte Designer und Intelle...
Mehr lesen...
Luca Pancrazzi: "Malerei? Sie ist ein Fenster. Und es ist der Hauptring der Kunst.

Luca Pancrazzi: "Malerei? Sie ist ein Fenster. Und es ist der Hauptring der Kunst.

Ein Gespräch, um mehr über die Kunst von Luca Pancrazzi (Figline Valdarno, 1961) zu erfahren. Nach seinem Studium in Florenz reiste Pancrazzi in die Vereinigten Staaten, wo er Jo Watanabe kennenlernte und in dessen Studio an Grafiken und Wandzeich...
Mehr lesen...
Der verworrene Fall der nach Belgrad "abgeschobenen" und nie zurückgekehrten italienischen Gemälde

Der verworrene Fall der nach Belgrad "abgeschobenen" und nie zurückgekehrten italienischen Gemälde

Die Geschichte von acht antiken italienischen Gemälden klingt eher nach einem historischen Krimi als nach einem Gerichtsverfahren. Vielmehr handelt es sich um eine Episode, die sich wirklich zugetragen hat und die trotz eines am 21. Februar 2019 ein...
Mehr lesen...
Der von der Biennale ausgezeichnete Künstler spricht: "Palästina und Staatenlosigkeit ohne Pavillons? Das Statut der Biennale muss geändert werden".

Der von der Biennale ausgezeichnete Künstler spricht: "Palästina und Staatenlosigkeit ohne Pavillons? Das Statut der Biennale muss geändert werden".

Samia Halaby (Jerusalem, 1936) ist die einzige palästinensische Künstlerin in der Hauptausstellung der Kunstbiennale von Venedig. Ihr Gemälde Black is Beautiful ausdem Jahr 1969 , ein Röhrenkreuz, das sich auf die Optical Art beruft, aber genauso...
Mehr lesen...
In Italien gibt es immer noch den Wunsch, antike Kunst zu sammeln". Der Antiquar Flavio Gianassi spricht

In Italien gibt es immer noch den Wunsch, antike Kunst zu sammeln". Der Antiquar Flavio Gianassi spricht

Wie ist die Lage auf dem italienischen Antiquitätenmarkt heute? Und international? Wie haben sich Antiquitäten in den letzten zwanzig Jahren verändert? Werden Antiquitäten heute genug wertgeschätzt? Darüber sprachen wir mit Flavio Gianassi, der...
Mehr lesen...
So werden wir die Kaiserforen umgestalten". Interview mit Labics über die neue Promenade

So werden wir die Kaiserforen umgestalten". Interview mit Labics über die neue Promenade

Das 2002 von Maria Claudia Clemente und Francesco Isidori gegründete Büro Labics hat den internationalen Wettbewerb für den Bau der großen Promenade der Kaiserforen in Rom gewonnen. An dem von Roma Capitale ausgeschriebenen Wettbewerb nahmen 23 V...
Mehr lesen...
Taxidermie vom Experten erklärt: "Wir sind teils Bildhauer, teils Maler, teils Chemiker".

Taxidermie vom Experten erklärt: "Wir sind teils Bildhauer, teils Maler, teils Chemiker".

Ein Bildhauer, fasziniert von dem Leben, das uns umgibt". So definiert sich einer der führenden Präparatoren Europas, der mit Museen und Künstlern in der ganzen Welt zusammenarbeitet und seine Tiere Stück für Stück zum Leben erweckt, damit sie ...
Mehr lesen...
Kinder mit Figuren an die Kunst heranführen". Sagt Daniela Re, Mitbegründerin von Artonauti

Kinder mit Figuren an die Kunst heranführen". Sagt Daniela Re, Mitbegründerin von Artonauti

Eine erfolgreiche Initiative, die im Jahr 2021 ins Leben gerufen wurde und bereits das fünfte Kapitel umfasst. Die Rede ist von Artonauti, dem Sticker-Album, das der Kunstgeschichte gewidmet ist und nach dem ersten Album ("Von der Vorgeschichte bis ...
Mehr lesen...
Ein komplettes Museum über Leonardo: das Leonardo3-Museum". Direktor Massimiliano Lisa spricht

Ein komplettes Museum über Leonardo: das Leonardo3-Museum". Direktor Massimiliano Lisa spricht

Das Leonardo3 Museum, das innovative, ganz Leonardo da Vinci gewidmete Museum auf der Piazza della Scala in Mailand, hat gerade sein elfjähriges Bestehen gefeiert. In diesem Interview erzählt uns der Direktor Maximilian Lisa, wie sich das Museum in...
Mehr lesen...
Antonio Iommelli (Direktor der Museen des Palazzo Farnese): "in Piacenza, um einen Dialog zwischen Museum und Stadt herzustellen".

Antonio Iommelli (Direktor der Museen des Palazzo Farnese): "in Piacenza, um einen Dialog zwischen Museum und Stadt herzustellen".

Antonio Iommelli (Neapel, 1985) ist seit Juli letzten Jahres Direktor der Städtischen Museen des Palazzo Farnese in Piacenza. Der Kunsthistoriker und Barockforscher war vor der Übernahme dieses wichtigen Amtes drei Jahre lang an der Galleria Borghe...
Mehr lesen...
"Mit meiner Arbeit versuche ich, Leichtigkeit zu vermitteln". Gespräch mit Beatrice Pediconi

"Mit meiner Arbeit versuche ich, Leichtigkeit zu vermitteln". Gespräch mit Beatrice Pediconi

Beatrice Pediconi lebt und arbeitet in New York. Ihre Ausbildung absolvierte sie in Paris an der Universität La Villette und in Rom, wo sie 1999 ihr Architekturstudium an der Universität La Sapienza abschloss. Seine Arbeiten wurden in international...
Mehr lesen...
Wie die Fotografie die jüngere italienische Geschichte verändert hat. Interview mit Uliano Lucas

Wie die Fotografie die jüngere italienische Geschichte verändert hat. Interview mit Uliano Lucas

Uliano Lucas (Mailand, 1942) ist einer der Protagonisten der italienischen und europäischen Sozialfotografie. Er ist seit mehr als sechzig Jahren in Italien und in der ganzen Welt tätig und hat mit seinen Reportagen alle großen Veränderungen doku...
Mehr lesen...

123...15Pagina 1 di 15