Nachrichten im Fokus


123...26Pagina 1 di 26




Das Konzert der Konzerte, das 35-jährige Jubiläum von Pink Floyd in Venedig

Das Konzert der Konzerte, das 35-jährige Jubiläum von Pink Floyd in Venedig

Unverzichtbar, einzigartig, avantgardistisch. Wir alle wissen, dass Pink Floyd, die in den 1960er Jahren gegründete britische Band, schon vor der Zeit und sogar vor der Musik selbst existiert hat. Dennoch klingen diese Melodien und ihre Präsenz imm...
Mehr lesen...
Als Pisa die Meere beherrschte. Die Geschichte der pisanischen Arsenale

Als Pisa die Meere beherrschte. Die Geschichte der pisanischen Arsenale

Für diejenigen, die sich nicht mit dem Thema befassen, mag es immer noch mysteriös oder zumindest bizarr erscheinen, dass die Stadt Pisa, die heute im toskanischen Hinterland, etwa 10 km von der Küste entfernt liegt, eine ruhmreiche Vergangenheit ...
Mehr lesen...
Vor zehn Jahren wurden die staatlichen Museen autonom. Was ist Autonomie und was hat sie mit sich gebracht?

Vor zehn Jahren wurden die staatlichen Museen autonom. Was ist Autonomie und was hat sie mit sich gebracht?

Eine "Revolution": So nannte der damalige Minister für Kulturerbe Dario Franceschini vor zehn Jahren, im Juli 2014, die Reform des Ministeriums, die am 10. Dezember desselben Jahres mit dem Dekret des Präsidenten des Ministerrats (dpcm) Nr. 17/2014...
Mehr lesen...
Bankstiftungen in der Toskana: Was sie für die Kunst tun

Bankstiftungen in der Toskana: Was sie für die Kunst tun

Die Toskana mit ihren reichen und tief verwurzelten künstlerischen Traditionen hat seit jeher Künstler, Gelehrte und Kunstliebhaber aus aller Welt angezogen, die hier stets einen fruchtbaren Boden für ihre Ideen vorfanden, auch angesichts der star...
Mehr lesen...
Warum es so viele Diskussionen über die Mehrwertsteuer auf Kunstwerke gibt und wie sie funktioniert (gut erklärt)

Warum es so viele Diskussionen über die Mehrwertsteuer auf Kunstwerke gibt und wie sie funktioniert (gut erklärt)

Vor zehn Tagen, am 11. Juni, hat die Gruppo Apollo, ein Zusammenschluss von Antiquitätenhändlern, Galerien für moderne und zeitgenössische Kunst, Sammlern, Kunstlogistikunternehmen und Auktionshäusern aus ganz Italien, eine Erklärung abgegeben,...
Mehr lesen...
Guercino in Turin: ein Rundgang durch die Werke

Guercino in Turin: ein Rundgang durch die Werke

Im imposanten, prächtigen Turin, auf der sonnenüberfluteten Piazza der Savoyer neben dem Königspalast, in den eleganten Sälen des Palazzo Chiablese, findet eine leuchtende und prächtige Ausstellung statt, die vielleicht unerwartet, aber gerade d...
Mehr lesen...
Der wiederentdeckte Dokumentarfilm: der Film über Henri Cartier Bresson von Giorgio Bocca

Der wiederentdeckte Dokumentarfilm: der Film über Henri Cartier Bresson von Giorgio Bocca

Unbestrittener Meister der modernen Fotografie, Porträtist, Erzähler der gesamten Geschichte des 20. Jahrhunderts, definiert als "das Auge des Jahrhunderts", Theoretiker des entscheidenden Augenblicks, Gründer der berühmtesten Fotoagentur der Wel...
Mehr lesen...
Eine Geschichte über einen Abend in den Uffizien. Wie das Museum bei Sonnenuntergang aussieht (und was die Besucher davon halten)

Eine Geschichte über einen Abend in den Uffizien. Wie das Museum bei Sonnenuntergang aussieht (und was die Besucher davon halten)

Es ist unvermeidlich: Der Gedanke daran, wie viele Menschen sich tagsüber in den Uffizien drängen, kann den Wunsch hemmen, eines der schönsten und wichtigsten Museen Italiens zu besuchen. Manch einer mag sich entmutigt fühlen und sogar eine gewis...
Mehr lesen...
Biennale von Venedig: So viel kosten die Pavillons (aber viele Länder ziehen es vor, das nicht zu sagen)

Biennale von Venedig: So viel kosten die Pavillons (aber viele Länder ziehen es vor, das nicht zu sagen)

Wie viel kosten die nationalen Pavillons der Biennale von Venedig? Der Aufwand, den alle Länder alle zwei Jahre für die Teilnahme an der weltweit wichtigsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst betreiben, ist nicht unerheblich. Allerdings sind ...
Mehr lesen...
Biennale Venedig 2024, die 10 besten Länderpavillons unserer Meinung nach

Biennale Venedig 2024, die 10 besten Länderpavillons unserer Meinung nach

Die Biennale von Venedig bereitet sich darauf vor, ihre Tore für die 60. Internationale Kunstausstellung mit dem Titel Stranieri Ovunque - Ausländer überall, kuratiert von Adriano Pedrosa und produziert von der Biennale di Venezia, zu öffnen. Die...
Mehr lesen...
Hier sind die Bilder des italienischen Pavillons auf der Biennale Venedig 2024

Hier sind die Bilder des italienischen Pavillons auf der Biennale Venedig 2024

Die ersten Bilder des italienischen Pavillons auf der Biennale Venedig 2024: Für die 60. Ausgabe schlägt Italien das Ausstellungsprojekt Due qui / To Hear von Massimo Bartolini vor, das von Luca Cerizza mit Unterstützung von Francesca Verga kurati...
Mehr lesen...
Biennale Venedig 2024, die ersten Fotos der internationalen Ausstellung

Biennale Venedig 2024, die ersten Fotos der internationalen Ausstellung

Die ersten Bilder der Biennale von Venedig nach dem Pressetag, der dreitägigen Vorschau, bevor die große internationale Ausstellung schließlich ihre Tore für das Publikum öffnet (in diesem Jahr vom 20. April bis 24. November 2024). Die vom Brasi...
Mehr lesen...
Miart 2024: Wie viel kosten die Werke? Unsere Auswahl von 15 Werken, mit Preisen

Miart 2024: Wie viel kosten die Werke? Unsere Auswahl von 15 Werken, mit Preisen

Die 28. Ausgabe der Miart, der internationalen Messe für moderne und zeitgenössische Kunst in Mailand, die von der Messe Mailand organisiert wird, ist eröffnet worden, und wie es seit einiger Zeit bei Messen für zeitgenössische Kunst üblich ist...
Mehr lesen...
Miart 2024, die 10 besten Stände auf der Mailänder Messe für zeitgenössische Kunst

Miart 2024, die 10 besten Stände auf der Mailänder Messe für zeitgenössische Kunst

Miart, die von der Messe Mailand organisierte internationale Messe für moderne und zeitgenössische Kunst, die in diesem Jahr ihre achtundzwanzigste Ausgabe erlebt und zum vierten Mal von Nicola Ricciardi geleitet wird, ist eröffnet worden. Vom 12...
Mehr lesen...
Am Anfang war das Ei

Am Anfang war das Ei

Der Begriff "primitiv " stammt vom lateinischen Wort " primitivus" ab, das "erster in der Zeitfolge" bedeutet und eine Zeit vor der Gegenwart beschreibt. Als die ersten Menschen begannen, die Erde, die Meere und die Flüsse zu erforschen und das Feue...
Mehr lesen...
Die TEFAF 2024, die Weltmesse für Antiquitäten, geht zu Ende. Hier sind die wichtigsten Verkäufe mit Preisen und Fotos

Die TEFAF 2024, die Weltmesse für Antiquitäten, geht zu Ende. Hier sind die wichtigsten Verkäufe mit Preisen und Fotos

Die 37. Ausgabe der TEFAF Maastricht ging gestern Abend mit einem durchschlagenden Erfolg für die Aussteller zu Ende: Die Messe wurde nach den Covid-Jahren wiederbelebt, und während der acht Öffnungstage (8. bis 14. März: lesen Sie hier unseren B...
Mehr lesen...

123...26Pagina 1 di 26