Die Uffizien führen ab heute das elektronische Ticketing ein


Die Uffizien setzen auf die digitale Innovation: Sie verabschieden sich vom Papierticket und heißen ab heute das digitale Ticket willkommen.

Die Galerien der Uffizien setzen auf diedigitale Innovation und verabschieden sich vom Papierticket und begrüßen das digitale Ticket. Ab heute werden die Eintrittskarten, die online auf der offiziellen Website des Museums (www.uffizi.it) oder über das Callcenter (055/294883) für die Galerie der Statuen und Gemälde, den Pitti-Palast und die Boboli-Gärten erworben werden, in QR-Codes umgewandelt, die den Besuchern direkt per E-Mail zugeschickt werden. Dieser QR-Code wird zum Zugangsausweis, der direkt auf dem Telefon des Besuchers angezeigt und vom Empfangspersonal mit Hilfe digitaler Pistolen überprüft und validiert wird.

Dieses neue Verfahren, das die mit dem bisherigen System vorgenommenen Buchungen nicht ersetzt, beseitigt die Wartezeit für die Abholung von Papiertickets, vereinfacht und beschleunigt den Zugang zu den Galerien und trägt zur Papiereinsparung bei. Außerdem kann mit dem per E-Mail verschickten Eintrittskartengutschein ein vollständiger Plan des zu besuchenden Museumsraums heruntergeladen werden, der den Besuchern ein informativeres und vollständigeres Erlebnis bietet.

“Mit diesem neuen System”, so Direktor Simone Verde, "wollen wir die Warteschlangen verkürzen und den Zugang zum Museum einfacher und reibungsloser gestalten, um den Besuchern den Aufenthalt im Museum zu erleichtern und dem Piazzale degli Uffizi wieder Ordnung und Schönheit zu verleihen.

Uffizien E-Ticket Uffizien
e-Ticket
Uffizien E-Ticket Uffizien
e-Ticket
Uffizien E-Ticket Uffizien
e-Ticket
Uffizien E-Ticket Uffizien
e-Ticket

Die Uffizien führen ab heute das elektronische Ticketing ein
Die Uffizien führen ab heute das elektronische Ticketing ein


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.