Bologna, in Santa Maria della Vita Beatrice Serpieris Fotos von großen Skulpturen, von Niccolò dell'Arca bis Canova


Bologna, in Santa Maria della Vita werden in der Ausstellung "Dinamiche d'arte" die Fotografien von Beatrice M. Serpieri gezeigt.

Vom 26. September bis zum 25. November 2018 zeigt das Museum des Complesso Monumentale di Santa Maria della Vita(Bologna) die Ausstellung “Dinamiche d’Arte”, in der die Fotografien von Beatrice M. Serpieri präsentiert werden.

Die ausgestellten Fotografien illustrieren die Skulpturen großer italienischer Künstler wie Niccolò dell’Arca, Antonio Canova, Pietro Tenerani und Adolfo Wildt. Die Ausstellung konzentriert sich insbesondere auf die Beweinung des toten Christus von Niccolò dell’Arca, das berühmte, aus sieben Statuen bestehende Terrakotta-Meisterwerk, das rechts vom Hochaltar der Santa Maria della Vita aufbewahrt wird.

Graziano Campanini, Kurator der Ausstellung und Leiter von Santa Maria della Vita, erklärt: "Die Gesichter, die Hände, der ’steinerne Schrei’ von Niccolòs ’weinenden’ Marien werden bis ins kleinste Detail untersucht Die Gesichter, die Hände, der ’steinerne Schrei’ der ’weinenden’ Marias von Niccolò werden bis ins kleinste Detail untersucht, bis hin zu den Zähnen der schreienden Münder und Zungen, bis hin zu den Falten im Gesicht von Johannes dem Täufer und seinen struppigen Locken, bis hin zu den Gewändern von Maria Magdalena, die vom Wind zerzaust wurden, der auf die Schleier und Mäntel Wellen des Schmerzes stickt, als ob sie sich in der Luft um sie herum ausbreiten würden.
Die Werke (digital auf Vinylfolie gedruckt und auf große Platten aus festem, durchscheinendem Methacrylat aufgetragen) werden zu echten Fotoskulpturen, die mit dem äußeren Kontext in einem kontinuierlichen Werden und einer dreidimensionalen Vision in Dialog treten.
“Dinamiche d’Arte” wird von der Fondazione Carisbo und Genus Bononiae.Musei nella città gefördert und von einem Katalog begleitet, der von Pendragon in einem zweisprachigen Band mit kritischen Essays des Kurators Graziano Campanini und der Kunstkritiker Jadranka Bentini und Sandro Parmeggiani veröffentlicht wird. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr. Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.

Im Bild: Beatrice M. Serpieri beim Fotografieren der Totenklage Christi

Bologna, in Santa Maria della Vita Beatrice Serpieris Fotos von großen Skulpturen, von Niccolò dell'Arca bis Canova
Bologna, in Santa Maria della Vita Beatrice Serpieris Fotos von großen Skulpturen, von Niccolò dell'Arca bis Canova




Finestre sull'Arte