Eine Ausstellung über Lucio Dalla im MANN in Neapel


Das MANN in Neapel zeigt vom 4. März bis 25. Juni 2023 die Ausstellung "Lucio Dalla. Il sogno di essere napoletano" (Der Traum, Neapolitaner zu sein), die dem großen bolognesischen Liedermacher gewidmet ist, der dieses Jahr 80 Jahre alt geworden wäre.

Vom 4. März bis zum 25. Juni 2023 zeigt das Archäologische Nationalmuseum in Neapel eine Ausstellung über Lucio Dalla (Bologna, 1943 - Montreux, 2012), die anlässlich des 80. Sie heißt Lucio Dalla. Il sogno di essere napoletano (Der Traum, Neapolitaner zu sein), eine Ausstellung, die dem menschlichen und musikalischen Genie des Künstlers gewidmet ist: eine Reise, die in der Kindheit beginnt und den Weg des Lebens und des kollektiven Gedächtnisses im Rhythmus der Noten seiner Lieder nachzeichnet.

Die Ausstellung, die vom Nationalen Archäologischen Museum MANN in Neapel unter der Leitung von Paolo Giulierini und der Lucio Dalla Stiftung mit dem Kulturministerium gefördert wird, wird in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Region Kampanien und der Fondazione Campania dei Festival von C.O.R. Creare Organizzare Realizzare organisiert und produziert, mit dem besonderen Partner Lavoropiù. Die von Alessandro Nicosia mit der Lucio Dalla Foundation kuratierte Ausstellung ist Teil der Initiativen Il MANN per la città und sieht die Teilnahme des Archivio Luce Cinecittà unter der Schirmherrschaft der RAI und die technische Zusammenarbeit mit SIAE Società Italiana degli Autori e degli Editori, Universal Music Publishing Group, Grand Hotel Vesuvio und BIG|Broker Insurance Group vor. Katalog des Skira-Verlags.

Die Ausstellung umfasst fünfzig Jahre der Geschichte von Lucio Dalla und ist das Ergebnis einer langen Suche nach Materialien, von denen viele zum ersten Mal ausgestellt werden und die den gesamten menschlichen und künstlerischen Weg eines der beliebtesten Künstler Italiens und der Welt dokumentieren. Lucio Dalla hat die Geschichte der italienischen Musik in einzigartiger und innovativer Weise geprägt: ein Sänger des Lebens und der Klänge, der mit beißender Ironie und poetischem Blick die Herzen vieler erobert hat, nicht nur als Musiker, sondern auch als Schauspieler, Schriftsteller, Theaterregisseur, Sportliebhaber und Liebhaber von Motoren, Tanz, Oper, Malerei, Literatur, mit einer beeindruckenden Anzahl von Interessen.

Anhand von Dokumenten, Fotos, Plattencovern, Videos, Gegenständen, Bühnenkleidern, Filmplakaten, an denen er mitgewirkt hat, Plakaten und der reichhaltigen Sammlung von Hüten und Mützen wird es möglich sein, die Intimität von Lucio zu entdecken und die Kraft seiner Musik zu erleben. Die Ausstellung ist in folgende Bereiche unterteilt: Seine Musik, Familie-Familie-Freundschaft-Musikalische Initiativen, Dalla si racconta, Die Klarinette, Dalla und Neapel, Kino, Theater, Fernsehen, Dalla und Roversi, Universo Dalla, Das Lucio Dalla Museum. Die neue Abteilung “Dalla und Neapel” ist der Beziehung zwischen dem Sänger und der Hauptstadt Kampaniens gewidmet, einer Stadt, die ihn unweigerlich verzauberte und eine große Inspirationsquelle für seine Lieder war.

Zusammen mit Dokumenten, die über sein Leben, seine Kunst und seine Leidenschaften berichten, bietet die Ausstellung dem Besucher die Möglichkeit einer einzigartigen und besonderen Begegnung mit dem Künstler. Die Ausstellung wird auch durch einen bedeutenden, von Skira herausgegebenen Katalog bereichert, der Geschichte, Bilder und eine lange Liste außergewöhnlicher Zeugnisse enthält, die helfen, seinen eklektischen Charakter in der Tiefe zu verstehen.

Alle Informationen finden Sie auf der Website von MANN in Neapel.

Bild: Lucio Dalla bei der Einweihung des Caruso Dachgartens im Grand Hotel Vesuvio, 2010 Grand Hotel Vesuvio Neapel

Eine Ausstellung über Lucio Dalla im MANN in Neapel
Eine Ausstellung über Lucio Dalla im MANN in Neapel


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.