In der Real Academia de España en Roma drei repräsentative Werke von Pistoletto anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens


Die Real Academia de España en Roma präsentiert anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens eine Auswahl der repräsentativsten Werke aus Michelangelo Pistolettos künstlerischem Schaffen.

Vom 19. Januar bis zum 10. März 2024 präsentiert die Real Academia de España en Roma anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens die Ausstellung Michelangelo Pistoletto en la Real Academia de España en Roma, die von Raffaele Quattrone kuratiert wird.

Der Künstler präsentiert hier eine Auswahl seiner berühmtesten Werke, die für seinen Forschungsweg repräsentativ sind: seine ikonische Venus aus Lumpen, “ein Versuch, die Schönheit der Vergangenheit und die Katastrophe der Gegenwart zu vereinen”, wie Pistoletto selbst definiert; der eigens für den Tempietto del Bramante konzipierte Spiegelbrunnen; Love Difference-Mediterranean Sea, ein großer Spiegeltisch, der wie die Küsten des Mittelmeers umrissen ist, umgeben von Stühlen, die jeweils aus einem der Anrainerländer dieses Meeres stammen. Das letztgenannte Werk wurde von Pistoletto ausgewählt, um die Notwendigkeit des Dialogs zwischen den Anrainerstaaten des Mittelmeers zu unterstreichen und zu zeigen, wie Kunst eine Lösung für soziale Unterschiede sein kann.

Die Ausstellung zielt darauf ab, eine Reihe von Überlegungen für einen verantwortungsvollen sozialen Wandel anzustellen.

Im Bild: Love Difference-Mittelmeer

In der Real Academia de España en Roma drei repräsentative Werke von Pistoletto anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens
In der Real Academia de España en Roma drei repräsentative Werke von Pistoletto anlässlich ihres 150-jährigen Bestehens


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.