Street Home: Die Einzelausstellung von Andrea Chisesi im Castel dell'Ovo in Neapel


In den Räumen der ersten und zweiten Etage des Castel dell'Ovo in Neapel wird die Einzelausstellung von Andrea Chisesi zu sehen sein: Street Home.

ImCastel dell’Ovo in Neapel wird vom 30. August bis zum 15. Oktober 2018 die Einzelausstellung"Street Home" des Künstlers Andrea Chisesi (Rom, 1972) gezeigt.

135 Werke werden auf einem Rundgang durch die Räume im ersten und zweiten Stock des Schlosses zu sehen sein, der von den Ursprüngen, Kontaminationen und Schichtungen der Stadt Neapel erzählt.
Porträts und Orte, die er durch die Verschmelzung von Malerei, Fotografie und auf der Straße gesammelten Plakaten darstellt.

Die Ausstellung"Street Home. Neapel,Bilder, Kontaminationen von der Straße bis zum Haus" wird von Marcella Damigella kuratiert; sie wird in Zusammenarbeit mit dem Atelier Andrea Chisesi realisiert und von der Abteilung für Kultur und Tourismus der Stadt Neapel gefördert.

Für Informationen: www.andreachisesi.com

Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 19 Uhr; sonn- und feiertags von 10 bis 14 Uhr.

Street Home: Die Einzelausstellung von Andrea Chisesi im Castel dell'Ovo in Neapel
Street Home: Die Einzelausstellung von Andrea Chisesi im Castel dell'Ovo in Neapel




Finestre sull'Arte