Virtueller Rundgang zu Raffael 1520 -1483 online verfügbar


Ein virtueller Rundgang durch die große römische Ausstellung über Raffael ist jetzt auf der Website und den sozialen Kanälen der Scuderie del Quirinale verfügbar

Ab heute ist die Videoerzählung durch die Räume der großen Ausstellung Raffael 1520-1483 auf der Website und den sozialen Kanälen der Scuderie del Quirinale verfügbar.

Ein virtueller Spaziergang durch die Räume, in denen über zweihundert Meisterwerke Raffaels aus aller Welt ausgestellt sind: eine Initiative, die es dem Publikum ermöglichen soll, auch aus der Ferne die Pracht der Kunst des Künstlers aus Urbino und die Großartigkeit des Ausstellungsprojekts zu bewundern.

“In einer so schwierigen Zeit ist es wichtig, dass die Kultureinrichtungen ihren Beitrag leisten und die Kunst, die sie hüten, allen zugänglich machen. Die Scuderie del Quirinale antworten auf diesen Aufruf, indem sie eine Reihe von Online-Aktivitäten anbieten, die, beginnend mit einem virtuellen Rundgang, den Besuchern die Möglichkeit geben, Raffaels Meisterschaft und die vielen Werke, die in dieser grandiosen Ausstellung vereint sind, kennenzulernen und zu bewundern”, so Mario De Simoni, Präsident von Ales - Scuderie del Quirinale.

Die Videotour ist unter www.scuderiequirinale.it/media/una-passeggiata-in-mostra verfügbar.

Bild: Raffael, Madonna des Großherzogs (um 1506-1507; Öl auf Tafel, 84,4 x 55,9 cm; Florenz, Palatinische Galerie, Palazzo Pitti)

Virtueller Rundgang zu Raffael 1520 -1483 online verfügbar
Virtueller Rundgang zu Raffael 1520 -1483 online verfügbar


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.