Warum ist alles Niedliche faszinierend? In London huldigt eine Ausstellung zu diesem Thema auch Hello Kitty


Das Somerset House in London erforscht mit der Ausstellung "Cute" den Begriff "süß". Warum fasziniert alles Niedliche in der heutigen Welt? Die Ausstellung feiert auch das 50-jährige Bestehen von Hello Kitty.

Bis zum 14. April 2024 erforscht das Somerset House in London das Konzept des “Niedlichen” mit der Ausstellung Cute, die zeitgenössische Kunstwerke, darunter neue Auftragsarbeiten, aber auch Musik, Mode, Spielzeug, Videospiele und soziale Medien vereint. Ziel der Ausstellung ist es, die unwiderstehliche Macht des Niedlichen in der zeitgenössischen Kultur zu erkunden.

Wie haben reizende rehäugige Tiere, pausbäckige Babys, Blumen, Herzen, Sterne, Süßigkeiten und andere romantische Motive so viel Popularität erlangt? Von Emoji bis zu Memes, von Videospielen bis zu Plüschtieren, von Lebensmitteln bis zu Roboterdesign hat alles, was “niedlich”, d. h. hübsch, niedlich, liebenswert ist, die Welt der Gegenwart erobert.

Zu den ausgestellten Künstlern gehören Mark Leckey, Sean-Kierre Lyons, Aya Takano, Mike Kelley, Karen Kilimnik, Nayland Blake, Cosima von Bonin, Hannah Diamond, Ed Fornieles, Juliana Huxtable, Rachel Maclean, Julien Ceccaldi, Paige KB, Isaac Lythgoe, Alake Shilling , Wong Ping, Liv Preston, CFGNY, Ram Han, Maggie Lee, Bunny Rogers, Flannery Silva, Andy Holden sowie die Somerset House Studios-Künstler Chris Zhongtian Yuan, Sin Wai Kin und Sian Fan.

Die Ausstellung bietet auch einen Spielraum für alle Altersgruppen und feiert das 50-jährige Jubiläum von Hello Kitty, dem Kätzchen der japanischen Firma Sanrio, das zu einer der international bekanntesten Figuren und einem der süßesten Symbole schlechthin geworden ist.

Während der Dauer der Ausstellung im Somerset House können die Besucher den Hello Kitty Cute Coffee Shop im ARTBOX Cafe betreten, der Teil der Ausstellung ist, die der Niedlichkeit gewidmet ist. Der Coffeeshop ist von der japanischen Kaffeekultur inspiriert und steht unter dem Motto “kawaii”, in dem selbst das Alltägliche durch Niedlichkeit verwandelt und aufgewertet werden kann. Angeboten werden Heiß- und Kaltgetränke, Piadinas, Bagels, Sandwiches und Gebäck, alles zum Thema Hello Kitty.

Foto von David Parry.

Warum ist alles Niedliche faszinierend? In London huldigt eine Ausstellung zu diesem Thema auch Hello Kitty
Warum ist alles Niedliche faszinierend? In London huldigt eine Ausstellung zu diesem Thema auch Hello Kitty


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.