Einer der schönsten Gärten von Florenz verwandelt sich in ein Open-Air-Kino mit Aussicht


In Florenz verwandelt sich der Garten der Villa Bardini zum ersten Mal in seiner Geschichte in ein Kino mit Aussicht: Das ist das "Kino in der Villa".

Für viele ist er einer der schönsten Gärten von Florenz: der Garten der Villa Bardini, der jahrhundertelang als einer der schönsten Orte der Stadt galt, mehreren Familien gehörte und heute dem Museum Villa Bardini angegliedert ist. Zum ersten Mal in seiner Geschichte wird dieser Garten, von dem aus man einen unschätzbaren Blick auf Florenz hat, zu einem Open-Air-Kino, einerArena mit hundert nummerierten Plätzen auf der Belvedere-Terrasse mit Blick auf die Stadt.

Das Programm "Kino in der Villa " (so heißt das Programm) bietet dem Publikum vom 8. Juli bis zum 8. August jeden Abend um 21.15 Uhr einen Rückblick auf wichtige Filme der letzten Jahre mit besonderem Schwerpunkt auf der Kunst. Am Freitag, dem 17. Juli, wird zum Beispiel Marilyn von Simon Curtis (2011), der Film, der die Geschichte von Marilyn Monroe erzählt, dann am 21. Juli Frida - Viva la vida von Gianni Troilo (2019), eine Rekonstruktion des Lebens von Frida Kahlo, und am 27. Juli Midnight in Paris von Woody Allen (2011) mit Owen Wilson in der Rolle eines Schriftstellers, der die Künstler und Schriftsteller im Paris der 1920er Jahre trifft, und am 28. Juli sind Klimt und Schiele an der Reihe. Eros und Psyche von Michele Mally (2018), und am 4. August gibt es auch den umjubelten Van Gogh. On the Threshold of Eternity, der Film von Julian Schnabel (2018) mit Willem Dafoe als Vincent van Gogh, für dessen Darstellung er in Venedig mit der Coppa Volpi ausgezeichnet wurde(hier sind die Gründe, ihn zu sehen).

Der Eintritt zu den Filmen kostet 5 € pro Vorstellung, wobei ein Vorverkauf möglich ist. Jeden Donnerstagabend ist der Eintritt auch für Familien mit Kindern frei (Reservierung erforderlich). Kostenlose Parkplätze am Forte Belvedere. Alle Informationen und die Möglichkeit, eine Eintrittskarte zu reservieren, finden Sie auf der Website der Villa Bardini. Cinema in Villa wird von der Fondazione CR Firenze und der Fondazione Parchi Monumentali Bardini e Peyron in Zusammenarbeit mit der Associazione culturale Musart und unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Firenze gefördert und organisiert.

Einer der schönsten Gärten von Florenz verwandelt sich in ein Open-Air-Kino mit Aussicht
Einer der schönsten Gärten von Florenz verwandelt sich in ein Open-Air-Kino mit Aussicht




Finestre sull'Arte