Illycaffè lanciert die neue Illy Art Collection, die von 4 aufstrebenden lateinamerikanischen Künstlern signiert wurde.


illycaffè präsentiert auf der Biennale Arte die neue illy Art Collection mit Tassen, die von 4 aufstrebenden lateinamerikanischen Künstlern signiert wurden, die mit der Kultur ihres Landes verbunden sind.

illycaffè, das globale Kaffeeunternehmen, präsentiert die neue illy Art Collection, die der 60. Internationalen Kunstausstellung der Biennale von Venedig gewidmet ist, die den gleichen Namen trägt wie die Veranstaltung“Stranieri Ovunque - Ausländer überall”. Eine mehr als zwanzigjährige Verbindung mit der Internationalen Kunstausstellung, die auch anlässlich der 60. Ausgabe erneut bestätigt wird, bereichert sich mit einer illy Art Collection, die von vier aufstrebenden lateinamerikanischen Künstlern signiert ist, die vom Kurator der Biennale Arte 2024 Adriano Pedrosa unter den Ausstellern der Ausstellung ausgewählt wurden. Die ikonischen illy-Becher wurden wieder einmal in eine leere Leinwand verwandelt, auf der die Guatemaltekin Paula Nicho, die Peruanerin Rember Yahuarcani López, die Kolumbianerin Aycoobo und das brasilianische Kollektiv Mahaku ihre Kreativität zum Ausdruck bringen konnten, die fest in den Traditionen und der Kultur ihres Landes verwurzelt ist. Die illy Art Collection wird im illy e-shop, in den Geschäften (illy Caffè und illy Shop), in großen Einzelhandelskanälen und indirekten E-Commerce-Kanälen erhältlich sein.

Set mit 4 Espressotassen zum empfohlenen Preis von 94,00 €.

Cappuccino-Set mit 4 Tassen zum empfohlenen Verkaufspreis von 114,00

2-Tassen-Espresso-Set zum empfohlenen Verkaufspreis von € 51,00

2-Tassen-Cappuccino-Set zum empfohlenen Verkaufspreis von € 61,00

“Die neue illy Art Collection, die das Thema der Biennale Arte 2024 aufgreift, ist den Menschen in der Fremde oder in der Ferne gewidmet und fördert durch die Sprache der zeitgenössischen Kunst verschiedene Formen des Dialogs und der Integration, von der Achtung der Wurzeln und der Kultur aller Völker bis hin zur Bedeutung eines Lebens im Gleichgewicht mit der Natur, Werte, die illycaffè Werte, die illycaffè in der gesamten Kette unterstützt und dabei stets den Menschen und die Umwelt in den Mittelpunkt aller Aktivitäten stellt”, sagt Cristina Scocchia, Geschäftsführerin von illycaffè.

Anmerkungen zu den Künstlern

Paula Nicho ist wahrscheinlich die bedeutendste lebende Maya-Künstlerin Guatemalas. Sie begann als Weberin zu arbeiten und malt heute die Fantasie von Kleidern, die die Natur auf eine künstlerische, einzigartige und besondere Weise wiedergeben. Sie betrachtet sie als “meine zweite Haut”, was auch der Titel des in der Tasse abgebildeten Werks ist, und sie repräsentieren den Teil ihrer Geschichte, in dem sie wegen des Tragens traditioneller Kleidung diskriminiert wurde. Durch die Darstellung verschiedener Lebensszenen, in denen sie die Kraft der Frauen in den charakteristischen Trachten der verschiedenen Regionen Guatemalas eingefangen hat, bezeugt die Künstlerin die Bedeutung der Kleidung für die Wiederherstellung der Selbstbestimmung der Indigenen.

Rember Yahuarcani López ist eine bildende Künstlerin, Schriftstellerin und Aktivistin, die dem Clan Áimenɨ der Uitoto-Nation des nördlichen Amazonasgebiets in Peru angehört. Jedes Gemälde ist die lebendige Stimme der Ahnen und Götter, die sich in den Tieren und der Natur widerspiegeln, da es zu jener Zeit keine Trennung zwischen Mensch und Natur gab. In “Die unsichtbaren Wesen” stellt der Künstler Kreaturen dar, die vor Tausenden von Jahren in den Amazonasgebieten geboren wurden. Im Laufe der Jahrhunderte waren es die indigenen Götter, die ihren Bewohnern neue Wege im Umgang mit der Umwelt aufzeigten, und durch Mythen und Geschichten geben sie auch heute noch wichtiges Wissen über Medizin, Bauen, Pflanzen und Umweltpflege weiter.

Aycoobo (Wilson Rodríguez) ist ein kolumbianischer Künstler, der seine Kunst von seinem Vater, einem Maler und Pflanzenexperten, gelernt hat. In vielen seiner Werke beschäftigt er sich mit der Beziehung zwischen Mensch und Natur. Für ihn ist die Kunst eine Möglichkeit, seine alten Wurzeln und sein Leben als Individuum in der heutigen Welt zu verfeinern. Der Becher, der das Werk “Der Traum des Schamanen” nachzeichnet, stellt die Art und Weise dar, wie der Schamane die Natur aus seinem Wesen heraus wahrnimmt und empfindet, indem er sich spirituell mit den Pflanzen und Tieren verbindet, die die himmlischen Hüter des Landes sind, und von ihnen die uralte Weisheit erlernt, nach der jedes eine Rolle spielt, eine gemeinsame und akzeptierte Funktion, weil jedes seine eigene Medizin zur Heilung der Menschheit mitbringt.

MAHKU, die brasilianische Künstlerbewegung der ethnischen Gruppe der Huni Kuin, nutzt die Kunst, um den Geschichten, die in den Gesängen der Huni Meka erzählt werden und die sie als Botschaften der Geister betrachten, die dem Volk der Huni Kuin übermittelt wurden, eine Form zu geben. Ihre Werke schildern Mythen über den Ursprung der Welt und die Beziehungen zwischen Menschen, Tieren, Pflanzen und Geistern. Die Tasse erzählt den Mythos von kapewë pukeni (dem Brücken-Alligator): Einige Männer mussten die Beringstraße vom asiatischen zum amerikanischen Kontinent überqueren. Ein Alligator bot ihnen an, sie auf seinem Rücken zu tragen, im Austausch gegen Nahrung. Unterwegs wurden die verfügbaren Tiere immer knapper, und die Männer jagten einen kleinen Alligator, der das Vertrauen des großen Alligators missbrauchte, der im Meer versank. So kam es zur Trennung zwischen verschiedenen Völkern und Orten.

Illycaffè lanciert die neue Illy Art Collection, die von 4 aufstrebenden lateinamerikanischen Künstlern signiert wurde.
Illycaffè lanciert die neue Illy Art Collection, die von 4 aufstrebenden lateinamerikanischen Künstlern signiert wurde.


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.