Das große Fest der Keramik kehrt in 57 Gemeinden Italiens zurück: Buongiorno Ceramica! in seiner 10.


Buongiorno Ceramica!", das große Keramikfestival, an dem 57 italienische Gemeinden, Zentren der Keramikkunst und des Kunsthandwerks, teilnehmen, findet auch in diesem Jahr wieder statt. Der Termin ist für Samstag, den 18. und Sonntag, den 19. Mai 2024 vorgesehen.

Buongiorno Ceramica!", das große Keramikfestival, an dem 57 italienische Gemeinden teilnehmen, die alle durch die Produktion und die kulturelle Förderung der italienischen künstlerischen und handwerklichen Keramik vereint sind, findet auch dieses Jahr wieder statt: der Termin ist Samstag, 18. und Sonntag, 19. Mai 2024. Die Veranstaltung, die bereits zum zehnten Mal stattfindet, wird von der AiCC - Italian Association of Ceramic Cities organisiert und bietet wie immer ein intensives Wochenende zur Entdeckung der italienischen Keramik. Eine zweitägige Veranstaltung, bei der Sie die Gelegenheit haben werden, in den Reichtum des immensen Erbes einzutauchen, das durch eine Technik geschaffen wurde, die das Antike mit dem Zeitgenössischen verbindet, und Zentren mit etablierter Keramiktradition zu erkunden, wo Sie die Gelegenheit haben werden, ihre Werkstätten, ihre Schulen und Kunstgalerien, ihre Ateliers und ihre Museen zu besuchen.

Mehr als fünfhundert Veranstaltungen stehen auf dem Programm, darunter Workshops für Erwachsene und Kinder, Ausstellungen, Installationen, Führungen, Performances, gastronomische Veranstaltungen, Live-Demonstrationen und Konferenzen, verwoben mit Tanz, Theater, Musik, Kino und Literatur.

Sie werden auch die Gelegenheit haben, die Protagonisten des Sektors zu treffen, von Handwerksmeistern bis zu jungen Künstlern und Designern, und auf thematischen Routen alte Traditionen und die innovativste Kreativität zu entdecken. Eine einzigartige Gelegenheit, in die faszinierende und vielgestaltige Welt der Keramik einzutauchen und sein Wissen zu erweitern.

Die Initiativen, die ständig aktualisiert werden, können auf der Website www.buongiornoceramica.einsehbar und finden im Laufe der “zwei Tage” gleichzeitig in den 57 italienischen Keramikstädten statt: Acquapendente, Albisola Superiore, Albissola Marina, Appignano, Ariano Irpino, Asciano, Ascoli Piceno, Assemini, Bassano del Grappa, Borgo San Lorenzo, Burgio, Calitri, Caltagirone, Calvello, Castellamonte, Castelli, Cava de’ Tirreni, Celle Ligure, Cerreto Sannita, Città di Castello, Civita Castellana, Collesano, Cutrofiano, Deruta, Este, Faenza, Fratte Rosa, Grottaglie, Gualdo Tadino, Gubbio, Impruneta, Laterza, Laveno Mombello, Lodi, Matera, MondovìMonreale, Montelupo Fiorentino, Neapel-Capodimonte, Nove, Oristano, Orvieto, Pesaro, Rutigliano, San Lorenzello, San Pietro in Lama, Santo Stefano di Camastra, Savona, Sciacca, Sesto Fiorentino, Squillace, Tarquinia, Terlizzi, Umbertide, Urbania, Vietri sul Mare, Viterbo. Außerdem nehmen an dieser Ausgabe einige europäische Keramikstädte wie Petrinja (Kroatien) und Kütahya (Türkei) sowie die Städte des portugiesischen Verbands der Keramikstädte (AptCVC) teil, darunter Aveiro, Barcelos, Caldas da Rainha, Mafra und viele andere.

"Buongiorno Ceramica! kehrt zurück, um das Bewusstsein für ein Thema zu schärfen, das von Norden nach Süden große Städte und kleine Zentren der alten Keramikproduktion vereint: Als AiCC spüren wir heute mehr denn je die Notwendigkeit, Momente der Vereinigung, der Synergie und des Vergleichs zu schaffen, um die italienischen Keramiktraditionen am Leben zu erhalten. Die letzte Ausgabe und die Ereignisse des vergangenen Jahres haben uns gezeigt, wie stark wir gemeinsam sein können und wie wir eine gemeinsame Identität fördern können. Diese Ausgabe von Buongiorno Ceramica! will daher noch mehr ein Symbol der Einheit und der Gemeinschaft sein, um die künstlerische und handwerkliche Keramik Italiens am Leben zu erhalten und sie auf den Plätzen und in den Häusern der Bürger zu vereinen", betonte der Präsident des AiCC, Massimo Isola, Bürgermeister von Faenza.

Das vollständige Programm von Buongiorno Ceramica! finden Sie unter www.buongiornoceramica.it.
Um über alle Neuigkeiten und Veranstaltungen auf dem Laufenden zu bleiben, können Sie auch die Facebook-Seite und den Instagram-Account der Veranstaltung verfolgen.

Töpferarbeiten in Urbania (Marken)
Töpfern an der Töpferscheibe in Urbania (Marken
)
Drehbänke in Cutrofiano (Apulien)
Kreationen auf der Töpferscheibe in Cutrofiano (Apulien
)
Vorführung einer Drehmaschine in Urbania (Marken)
Vorführung auf der Töpferscheibe in Urbania
(Marken)
Keramische Werkstatt in Impruneta (Toskana)
Töpferwerkstatt in Impruneta (Toskana
)

Das große Fest der Keramik kehrt in 57 Gemeinden Italiens zurück: Buongiorno Ceramica! in seiner 10.
Das große Fest der Keramik kehrt in 57 Gemeinden Italiens zurück: Buongiorno Ceramica! in seiner 10.


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.