Meisterwerke aus Capodimonte, William Blake und möglicherweise Tolkien: Venaria Reale kündigt große Ausstellungen für 2024 an


Die Venaria Reale kündigt Ausstellungen für 2024 an und bereitet diese vor: Zu den wichtigsten Ausstellungen des Jahres gehören eine große Ausstellung mit Meisterwerken aus dem Museum von Capodimonte, eine Ausstellung über William Blake in Zusammenarbeit mit der Tate in London und möglicherweise eine Ausstellung über Tolkien.

Die Venaria Reale schloss das Jahr 2023 mit 445.598 Besuchern an 295 Öffnungstagen ab, was einem Anstieg von rund 30 % gegenüber 2022 entspricht, und kündigt nun die Ausstellungen für 2024 an und bereitet sie vor.

Ende März wird im Sale delle Arti eine große Ausstellung über die Meisterwerke der Kunstsammlungen von Capodimonte stattfinden. Zu diesem Anlass werden mehr als sechzig Werke aus den Sammlungen Farnese und Bourbon von den berühmtesten Meistern der Kunstgeschichte, wie Caravaggio, Tizian, Masaccio und Parmigianino, um nur einige zu nennen, in die Venaria Reale kommen. Die Ausstellung wird dank des Kulturministeriums in Zusammenarbeit mit dem Museo e Real Bosco di Capodimonte ermöglicht.

Ende April findet im Rahmen der Kunstbiennale von Venedig die Ausstellung Glassstress statt: große zeitgenössische italienische und internationale Künstler und Designer im Dialog mit Glasmachermeistern aus Murano entlang des Rundgangs der Reggia, in Zusammenarbeit mit der Fondazione Berengo.

In den Gärten der Reggia findet im Mai das Festival Green Art statt: Die Formen der Natur in den Formen eines Gartens, mit Werken von zehn internationalen Künstlern, die die Beziehung zwischen zeitgenössischer Kunst und der Pracht des Gartens würdigen und hervorheben werden.

Im Jahr 2024 wird außerdem eine Ausstellung über William Blake in Zusammenarbeit mit der Tate in London stattfinden, die die Trilogie über das künstlerische Schaffen der englischen Romantik abschließt, die mit den Ausstellungen über Constable und Turner begann. Die William Blake gewidmete Ausstellung ist für Ende Oktober im Sale delle Arti geplant.

Schließlich unternimmt das Konsortium die notwendigen Schritte zur Planung der Ausstellung Tolkien. Mensch, Professor, Autor.

Neben dem üblichen Kulturprogramm der Reggia gehören zu den wichtigsten institutionellen Veranstaltungen des Jahres der für April geplante G7-Gipfel, der den Themen Natur und Umwelt gewidmet ist, und der Start des Giro d’Italia, der am 4. Mai in der Reggia stattfindet.

Die Venaria Reale wird auch im Februar geöffnet bleiben und eine Neuheit präsentieren: die Scherzo-Veranstaltungen, die vom 10. bis 13. Februar in Koproduktion mit der Fondazione Teatro Ragazzi e Giovani di Torino stattfinden.

Für Informationen: www.lavenaria.it

Foto von Dario Fusaro.

Meisterwerke aus Capodimonte, William Blake und möglicherweise Tolkien: Venaria Reale kündigt große Ausstellungen für 2024 an
Meisterwerke aus Capodimonte, William Blake und möglicherweise Tolkien: Venaria Reale kündigt große Ausstellungen für 2024 an


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.