Hier ist Bookdealer, der E-Commerce unabhängiger Buchhandlungen, der Sie Amazon vergessen lassen wird


Ein weiteres Tool für den Leser: Bookdealer, ein innovativer E-Commerce unabhängiger Buchhandlungen, der Sie Amazon vergessen lässt.

Eine echte Alternative zu Amazon, die nicht nur über einen potenziell unbegrenzten Katalog verfügt, sondern auch unabhängige italienische Buchhandlungen unterstützt: das ist Bookdealer(www.bookdealer.it), ein interessantes E-Commerce-Portal für Bücher, das Ende August gestartet wurde und das erste ist, das unabhängige Buchhandlungen aktiv unterstützt. Der Mechanismus ist ganz einfach: Suchen Sie auf Bookdealer einfach nach Ihrem Titel. Dabei kann es sich um den neuesten Bestseller handeln, aber auch um ein vergriffenes oder nicht mehr erhältliches Buch. Sie schließen den Kaufvorgang ab, leisten die Zahlung und wählen die Buchhandlung, von der Sie das Buch erhalten möchten. Wenn das Buch vorrätig ist, wird es sofort nach Hause geliefert und kommt wahrscheinlich am nächsten Tag an: Die Buchhandlung kümmert sich um die Zustellung. Ist das Buch hingegen nicht vorrätig, kümmert sich der Buchhändler um die Suche und informiert Sie über die Lieferfrist. Der Betrag, den Sie für das Buch ausgegeben haben, geht direkt an die Buchhandlung. Wir haben den Service mit einem schwer zu findenden Buch getestet (es war nicht einmal in den Katalogen der großen Online-Plattformen enthalten), und es kam zwei Tage nach unserer Anfrage an.

Darüber hinaus bietet Bookdealer die Möglichkeit, die Liste der Buchhandlungen zu durchstöbern und mit ihnen in Kontakt zu treten, um so direkt vom nächstgelegenen Buchhändler Ratschläge und Empfehlungen zu erhalten (es gibt auch eine Rubrik “Empfehlungen von Buchhändlern”, in der vorgeschlagene Bücher zu finden sind). Die Vorteile für den Nutzer sind vielfältig: eine sehr schnelle und einfach zu bedienende Plattform, die Möglichkeit, das Buch zu Hause direkt vom Buchhändler und nicht vom Kurier zu erhalten, und damit schnellere Lieferzeiten und geringere Kosten, sowie die Möglichkeit, direkt mit der Buchhandlung in Kontakt zu treten. Außerdem verlangt das Projekt keinen Prozentsatz von den Buchhändlern: Da es sich um die Initiative eines Buchhändlernetzes und nicht um die eines einzelnen Unternehmens handelt, das von unten nach oben entstanden ist, nimmt jede Verkaufsstelle an dem Projekt teil, ohne jemandem Gebühren zahlen zu müssen. Die gesamten Kosten des Buches gehen also an die Buchhandlung.

“Mit dem Kauf auf Bookdealer”, erklären die Macher, Leonardo Taiuti, Verleger von BlackCoffee, Mattia Garavaglia, Buchhändler in der Libreria del Golem in Turin, Daniele Regi und Massimiliano Innocenti, “unterstützen Sie wirklich unabhängige Buchhandlungen, dennDank der Hauszustellung und des Kurierdienstes können die Buchhändler die Beziehung zu ihren Stammkunden aufrechterhalten, neue Kunden erreichen und sich außerhalb ihres eigenen Gebiets oder in unterversorgten Orten bekannt machen, in denen der Leser bis dahin keine andere Wahl hatte, als bei den großen Online-Shops zu kaufen”. Die Idee entstand während der ersten Schließung, als die Buchhandlungen geschlossen wurden und die einzigen Kanäle zum Kauf von Büchern E-Commerce-Plattformen waren.

Ähnliche Projekte gab es bereits im Ausland, aber in Italien fehlte ein E-Commerce der Buchhandlungen. Bis heute haben sich bereits mehr als 400 Buchhandlungen Bookdealer angeschlossen und erreichen damit ein Publikum von Tausenden von registrierten Nutzern. Und das Potenzial für weiteres Wachstum ist in der Tat sehr groß.

Ph. Credit: Libreria La Volpe Volante, Padua (eine der Buchhandlungen, die sich Bookdealer angeschlossen haben)

Hier ist Bookdealer, der E-Commerce unabhängiger Buchhandlungen, der Sie Amazon vergessen lassen wird
Hier ist Bookdealer, der E-Commerce unabhängiger Buchhandlungen, der Sie Amazon vergessen lassen wird




Finestre sull'Arte