Kunst im Fernsehen vom 20. bis 26. Dezember: Weihnachten mit Raphael


Hier ist das Kunstprogramm im Fernsehen während der Weihnachtswoche: Viele Sendungen werden uns während der Feiertage begleiten.

Welche kunstbezogenen Fernsehsendungen werden zu Weihnachten ausgestrahlt? Finden wir es gemeinsam mit unserer Rubrik heraus.

Auf Rai 3 wird die Ausstrahlung von #Maestri am Montag, 20. und Dienstag, 21. Dezember um 15.25 Uhr fortgesetzt.

Auf Rai 5 werden am Montag und Mittwoch um 18.30 Uhr Episoden von Art Rider ausgestrahlt, während am Mittwoch um 20.14 Uhr und Donnerstag um 18.39 Uhr Civilisations, Kunst im Wandel der Zeit, zu sehen ist.

Rai Storia sendet am Montag und Dienstag um 18.00 Uhr die Folgen 9 und 10 der vierten Staffel von #Maestri, während am Mittwoch und Donnerstag um 17.50 Uhr die Folgen 96 und 99 wiederholt werden.

Auf Sky Arte wird am Montag, den 20. Dezember um 21.15 Uhr Fragile. Maurizio Cattelan im Pirelli HangarBicocca, gefolgt von Battiato Live @ Pirelli HangarBicocca. Am Dienstag, den 21. um 15.05 Uhr wird I Sacchetti e l’arte übertragen. Mäzenatentum als Mission. Donnerstag, den 23. um 16.10 Uhr kehrt A Frida zurück, gefolgt von Banksy Most Wanted. An Heiligabend wird um 16.30 Uhr wieder Secret Impressionists gezeigt. Zu Weihnachten sehen wir um 12.30 Uhr erneut The Caravaggio Case, während der Abend Raffaello Sanzio gewidmet ist mit Raffaello. Il giovane prodigio um 21.15 Uhr und Raffaels Sixtinische Madonna um 22.35 Uhr.

Zu Weihnachten läuft auf Sky Cinema Due um 12.40 Uhr The Last Vermeer, ein Film, in dem ein ehemaliger niederländischer Offizier gegen einen Künstler ermittelt, der beschuldigt wird, ein Werk von Jan Vermeer an die Nazis verkauft zu haben.

Kunst im Fernsehen vom 20. bis 26. Dezember: Weihnachten mit Raphael
Kunst im Fernsehen vom 20. bis 26. Dezember: Weihnachten mit Raphael


Warnung: Die Übersetzung des originalen italienischen Artikels ins Englische wurde mit automatischen Werkzeugen erstellt. Wir verpflichten uns, alle Artikel zu überprüfen, können jedoch nicht garantieren, dass die Übersetzung frei von Ungenauigkeiten aufgrund des Programms ist. Sie können das Original finden, indem Sie auf die ITA-Schaltfläche klicken. Wenn Sie einen Fehler finden, kontaktieren Sie uns bitte.